Was ist Photovoltaik

Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenergie in elektrische Energie.

Solarzellen erzeugen aus Tageslicht Gleichstrom, der von einem Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt wird. Dieser wird ins öffentliche Stromnetz eingespeist und von den Netzbetreibern mit einem festen Einspeisesatz pro Kilowattstunde vergütet (Erneuerbare-Energien-Gesetz).

Die meist gestellten Fragen zum Thema eigene Photovoltaik-Anlage: